echt evangelisch borghorst

Gottesdienste starten wieder

In der letzten Presbyteriumssitzung haben wir als Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar mit Laer beschlossen, dass es ab dem kommenden Wochenende wieder Gottesdienste an unseren drei Orten geben soll. Für alle unserer drei Kirchen, mussten wir in den letzten Tagen individuelle Hygienekonzepte erarbeiten. Für die Einhaltung der Regeln, die von Maskenpflicht über Handdesinfektion bis zum Sitzen auf markierten Plätzen reichen, sorgt ein eigens eingerichteter Ordnungsdienst.

Wir möchten den Menschen, die sich nach Gottesdiensten sehnen, die Möglichkeit geben, diese in Gemeinschaft zu feiern. Uns ist dabei völlig klar, dass die Hygieneregeln dafür sorgen, dass die Gottesdienste anders und in mancher Hinsicht bestimmt befremdlich sind. Die Sicherheit und der Schutz der Feiernden steht für uns allerdings im Vordergrund, wenn wir unsere Türen wieder öffnen.

Die konkret am kommenden Sonntag (10.05.) anstehenden Gottesdienste der Kirchengemeinde sind in der Matthäuskirche in Laer um 10.30 Uhr, in der Auferstehungskirche in Borghorst um 10.30 Uhr und als ökumenische open-air Andacht auf dem Gelände des alten Bahnhofs in Horstmar um 15.00 Uhr.

Unser Angebot der online-Gottesdienste, die auch weiterhin unkompliziert und ohne Maske von zu Hause aus gefeiert werden können, setzten wir auch weiterhin fort.